Faszination Qualität...

Aktuelles (Archiv)

08.04.2013

Neues zum Bio-Äquivalenz-Agreement Schweiz – Kanada

Im Dezember haben die Schweiz und Kanada ein Äquivalenz-Abkommen abgeschlossen, welches seit dem 1. März 2013 den Warenverkehr von Bio-Produkten zwischen den beiden Ländern wesentlich vereinfacht. Wir haben  weitere Abklärungen zur genaueren Interpretation des Abkommens gemacht und  möchten Ihnen diese untenstehend aufzeigen:


Import von Bio-Produkten aus Kanada in die Schweiz
Die kanadische „Bio-Verordnung“ wird von der Schweiz als gleichwertig anerkannt. Somit ist der

Import von Bio-Produkten aus Kanada in die Schweiz - mit wenigen Einschränkungen - ohne spezielle Bewilligung möglich.

 

Einschränkungen des Importes von Bio-Produkten aus Kanada in die Schweiz
Alle Zutaten eines Produktes müssen in Kanada, der EU oder in der Schweiz erzeugt worden sein. Details dazu sind in der Länderliste in der Verordnung des WBF (Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung,) über die biologische Landwirtschaft, SR 910.181 geregelt.

 

Export von Bio-Produkten aus der Schweiz nach Kanada
Der Export von Schweizer Bio-Produkten nach Kanada ist ebenfalls weitgehend von Einschränkungen befreit.


Einschränkungen des Exportes von Bio-Produkten von der Schweiz nach Kanada
Alle Zutaten eines Produktes müssen in Kanada, der EU oder in der Schweiz mindestens verarbeitet worden sein. Der Anbau der einzelnen Zutaten kann auch ausserhalb der erwähnten Gebiete erfolgt sein. Enthält ein Produkt Zutaten die den oben erwähnten Anforderungen nicht entsprechen (weder angebaut noch verarbeitet in der Schweiz, in Kanada, oder in der EU), so ist weiterhin eine Zertifizierung nach der kanadischen „Bio-Verordnung“ (COR) oder der amerikanischen „Bio-Verordnung“ (NOP) notwendig.


Detaillierte Informationen zum Thema finden Sie auf unserem Info-Blatt zur Interpretation des Äquivalenz-Abkommens für Bio-Produkte zwischen der Schweiz und Kanada.



 

 
04.04.2018
ASC Farm Salmon Audit: Arnarlax

15.03.2018
bio.inspecta Newsletter: bio.inspecta ist für Sie unterwegs!

15.01.2018
Rückstände von Pestiziden in Bio-Produkten

30.06.2017
Ausdruck der Produkteliste

24.05.2017
Geschäftsbericht 2016

05.10.2016
Newsletter bio.inspecta SQS

27.09.2016
Newsletter September 2016 - Bio-Äquivalenz-Arrangement mit Kanada wird optimiert

13.09.2016
Bio 3.0 - Visionen für die Biobranche und den Biokonsum

02.09.2016
August 2016 - Preise 2017 und News Bereich Landwirtschaft

27.05.2015
Pressemitteilung - Gründung der IG BIO – Interessenvertretung für den „BIO-Lebensmittelmarkt“

30.04.2015
Internationales Jahr der Böden

15.12.2014
Kundeninformation Landwirtschaft

15.10.2014
Neue Dienstleistung - Label-Check

06.10.2014
inspectanet - Online Service für Import Kontrollbescheinigungen aus Drittändern

06.10.2014
inspectanet

01.09.2014
Landwirtschaft: News 2015

30.08.2014
Verordnungsänderung – Neuer Ablauf bei Importen von BIO-Produkten aus Drittländern (ausserhalb EU)

26.12.2013
Neuigkeiten aus dem Bereich Landwirtschaft

06.12.2013
Büro Etagnières

06.12.2013
Hofverarbeiter: Neue Rezepturvorlagen

23.10.2013
inspectanet

14.05.2013
Nach der Listung durch die EU Kommission in der EU-Drittlandliste wurde bio.inspecta AG auch vom BLW als äquivalente Kontrollstelle anerkannt

04.03.2013
Äquivalente Zertifizierungsstelle

 

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.