Unser Regionalleiter Simon Raguth Tscharner-Pratt geht in den Ruhestand

Simon Raguth Tscharner-Pratt trat 2004 seine Stelle als externer Kontrolleur für die bio.inspecta an. 2012 übernahm er die Regionalleitung und hat seither die Kantone Graubünden, Glarus und Tessin betreut. Im Mai 2021 hat er sein Pensionsalter erreicht und übergibt nun die Regionalleitung an seinen Nachfolger. 

Lesen Sie hier den Artikel im Bündner Bauer 48/2021.  

bio.inspecta AG – 6. Dezember 2021