Faszination Qualität...

Gesuch um Einstallung von Tieren aus Nicht-Bio-Betrieben (1/2)

Angaben Betrieb

Vorname*
Name*
Ort*
Bio-Nummer*
Telefon*
E-Mail*

Angaben zum Nutztierbestand und Gesuchsbegründung

Bitte machen Sie Angaben zum Nutztierbestand und Zukauf:

Betroffene Nutztierkategorie*
Gewünschte Anzahl nicht-biologischer Tiere*
Aktueller Bestand dieser Nutztierkategorie*
Gewünschter Endbestand dieser Nutztiere nach dem Zukauf*

 

Begründung

Schutz bedrohter Tierrasse (z.B. Eringer oder ProSpecieRara-Tiere)
Seuche/Katastrophe (ergänzende Angaben unten notwendig)

 

Ergänzungen zur Begründung:

 

Zusätzliche Angaben bei Seuche/Katastrophe

Die Ausnahmesituation muss durch den Tierarzt, die Gemeinde oder den landwirtschaftlichen Beratungsdienst bestätigt werden. Diese Bestätigung ist von der GesuchsstellerIn vorgängig einzuholen und ist auf der Biokontrolle zusammen mit der Ausnahmebewilligung vorzuweisen.

Tierarzt, Gemeinde oder landwirtschaftlicher Beratungsdienst*
Ansprechsperson*
PLZ
Ort
Telefon
  • Mit dem Gesuch für eine Ausnahmebewilligung bestätigt der/die GesuchstellerIN, dass keine entsprechenden Biotiere verfügbar sind.
  • Die Bearbeitung des Gesuchs stellen wir Ihnen gemäss geltender Tarifliste in Rechnung.